Warning: Smarty error: unable to read resource: "../adminHeader.tpl" in phk://p_CA11_29C9AA_4B576B83/Smarty/Smarty.class.php on line 1093

Irland

Irland ist ein Inselstaat im Norden Europas und wird oft auch als die „Grüne Insel“ bezeichnet. Kaum eine andere Insel bietet soviel sattes Grün und eine Vielfalt an Naturschönheiten. Hier könnt Ihr an einsamen Buchten dem Meer lauschen und den Vögeln zuhören. Ihr werdet erstaunt sein, was Irland alles bietet. Erstklassige Golfplätze sind hier zu finden und eine fantastische Bergwelt, die zum Wandern einlädt. Selbst Tauchgänge und Wal- oder Delfinbeobachtungen sind vor der Küste Irlands kein Problem. Eine Irland-Reise ist aber gleichzeitig auch eine Reise in die Vergangenheit. Irland besitzt einen großen Reichtum an prähistorischen und mittelalterlichen Kulturschätzen. Ihr werdet erstaunt sein, wie gut erhalten hier alte Kirchen oder die Ruinen zahlloser Burgen und keltischer Kultstätten sind. In einem irischen Pub lauscht man am Abend in geselliger Runde den Gesprächen der Einheimischen und verarbeit seine vielfältigen Eindrücke dieser wunderbaren Insel. Für Gays von Interesse ist aber eher die Hauptstadt Dublin.

Dublin

In Irlands Hauptstadt könnt Ihr mittelalterliches Erbe und die Geschichte des "alten" Irlands erforschen. Alte historische Plätze und Gebäude mit prachtvollen Fassaden bestimmen neben feinen Geschäftsstraßen auch heute noch das Stadtbild. Trotz einer langen und turbulenten Vergangenheit ist Dublin auch eine junge, moderne Stadt mit einem endlosen Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Bevölkerung Dublins besteht zu über 50 % aus unter 30 Jährigen, welche offenbar sehr feierfreudig sind. Dublins Szene variiert von Pubs und Bars bis hin zur Kunstszene. Es gibt eine Vielzahl von Festivals, die einen Aufenthalt hier unvergesslich machen. Besonders empfohlen sei Euch donnerstags das „Front Lounge“. Hier findet auf 2 Etagen der legendäre Karaoke-Abend genannt „Casting Couch“ statt. Zum Abtanzen geht Ihr in die benachbarten Clubs „The George“ und „The Dragon“ mit DJs und viel Platz zum Tanzen. Heiß wird es Euch im „Boiler House„ oder in der „Dock Sauna“. Dort könnt Ihr den Einheimischen näherkommen und testen, ob der Linksverkehr nur auf der Straße herrscht. Aber bedenkt, der Abend startet in Dublin recht früh, damit man bis zur Sperrstunde schon gut gefeiert hat.
Dublin in Irland © Lusoimages, Fotolia



Hotel Arlington Dublin in Irland Hotel Camden Court Dublin in Irland Hotel Paramount Dublin in Irland Hotel The Belvedere Dublin in Irland Hotel The Westin Dublin in Irland
Hotel Best Western Academy Plaza Dublin in Irland
Sitemap